Salat mit Blutorangen, Ziegenkäse und Walnüssen

Geeignet für: : Laktoseintoleranz, Zöliakie, Histaminunverträglichkeit, Fructosemalabsorbtion (ohne Honig, dafür mit Reissirup)

Für 4 Personen als Vorspeise oder für 2 als Hauptspeise:

Für den Salat:
60g Walnusskerne
2 Blutorangen
200g gemischter Salat (Kopfsalat, Rucola o.ä.)
80g Ziegenkäse

Für das Dressing:
4 EL Olivenöl
2 EL heller Balsammicoessig
3 Tl Himbeeressig
1 Tl Honig
Salz und Peffer


Zubereitung:

Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und dann grob hacken. Die Blutorangen gut schälen und in breite Scheiben schneiden.
Den Salat gründlich waschen und trocken schleudern.
Für das Dressing alle Zutaten zusammen mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Alles zusammen in eine Schüssel geben und durchmengen. Den Ziegenkäse zum Schluss zerbröckeln und zusammen mit den Walnusskernen darübergeben.

Aus: Sweet Paul, Frühling 2015

Fertig! Guten Appetit!