Brotsalat mit Fenchel

Geeignet für: Laktoseintoleranz, Fructosemalabsorption, Zöliakie (bei glutenfreiem Brot)

Für 2 Personen:

100g Weißbrot
1 Knoblauchzehe
1/2 TL Fenchelsamen
Olivenöl
1 Knolle Fenchel
1/2 Bund Rucola
1 EL Weißweinessig
1/2 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
60g Fenchelsalami in Scheiben
6 schwarze Oliven


Zubereitung:

Zunächst einmal geht es um das Brot. Dieses einfach in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Fenchelsamen mit einem Mörser kleinhacken und den Knoblauch ebenfalls kleinscheiden. Alles zusammen mit ein bisschen Olivenöl in eine Pfanne geben und schön goldbraun braten.
Währenddessen den Fenchel waschen und vierteln. Das Grün bitte NICHT wegschmeisen. Das einfach zur Seite stellen und später kleinscheiden. Den Fenchel in Scheiben hobeln (je dünner desto besser).
Nun den Rucola putzen und auch in mundgerechte Stücke schneiden.
Nun kommt die Soße. Hierfür den Essig mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem Öl vermischen.
Alles zusammen in eine große Schüssel geben und vermengen. Die Salami und die Oliven unterheben.


Fertig! Guten Appetit!

Original gefunden bei: Bauernmarkt und Biokiste von GU